Diesmal gibt es einen Teil meiner Kohlezeichnungen

Kohlezeichnungen

 

Kohlezeichnungen



Wie ich ja schon vor in paar Tagen angekündigt habe, zeige ich euch heute ein paar meiner Kohlezeichnungen.

Die Kohlezeichnungen habe ich immer zum entspannen in Angriff genommen.
Wenn Andere es sich mit einem Buch gemütlich gemacht haben, habe ich Kohlestift und Block genommen.


Heraus kamen dabei Zeichnungen wie die Katze,

Katze-Kohlezeichnung

 
die Spielsachen,
Spielsachen-Kohlezeichnung 
 
der Schwan

 Schwan-Kohlezeichnung

 
und die Anthurie

 Anthurie-Kohlezeichnung

 
 
Ich hoffe sie gefallen euch. Beim nächsten Mal zeige ich euch noch mal einige Kohlezeichnungen.
Ihr könnt mir gerne in den Kommentaren eure Meinung dazu schreiben. 
 



(Visited 43 times, 1 visits today)

8 Antworten

  1. Sehr sehr schöne Kohlezeichnungen!
    Ich hab selbst mal mit Kohle hantiert, aber ich bin so ein Schmutzfink, dass ich direkt alles vollschmiere :'D Von daher weiß ich wie schwer das ist – und doch sind deine Zeichnungen gut gelungen 🙂
    Ich wollte ursprünglich auch über Kunst Bloggen,… Jetzt ist es ein Lifestyle Mix 🙂 Und ich find's super dass du einen ZeichnenBlog hast, das bringt mich ein bisschen zurück zu dem was ich mal wollte 🙂

    Liebe Grüße, Carina von http://artofcarina.blogspot.de/

  2. Hallo Carina,

    vielen Dank 🙂

    Ich habe mir auch Deinen Blog angeschaut und finde ihn richtig gut.

    Grüße Alex

  3. Wow du hast ein tolles Talent, klasse! ich wünschte, ich könnte nur annäherungsweise so gut Zeichnen!

    liebe Grüße 🙂

  4. Vielen Dank für die netten Worte 🙂

    Grüße Alex

  5. Testadler sagt:

    Ich zeichne auch viel aber mit Kohle hab ich mich noch nicht dran getraut. Hast du ein paar Tipps für Anfänger auf Lager was sollte ich beachten und welche Produkte benutzt du für deine Zeichnungen. Ich bin überwältigt wie gut du zeichnen bzw malen kannst.

    LG Sascha

  6. Vielen Dank für dein Lob 🙂
    Ich benutze Naturkohle in verschiedenen Härtegraden, Papierwischer, und Kohlestifte.
    Um mit der Hand nicht alles zu verwischen, lege ich das gute alte Löschpapier unter.
    Beginnen würde ich mit den Kohlestiften, denn die sind wie Bleistifte mit einer Holzummantelung.

    Grüße Alex

  1. 14. April 2017

    […] es noch ein paar meiner Kohlezeichnungen, den ersten Teil meiner Kohlezeichnungen habe ich euch ja hier schon gezeigt, jetzt geht es weiter. Ich hoffe sie gefallen […]

  2. 15. April 2017

    […] meine Kohlezeichnungen und Aquarelle habe ich euch ja hier, hier, hier und hier schon gezeigt. Da ich den Geruch des Terpentin nicht mag, benutze ich […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.