Buttermilchwaffeln

Buttermilchwaffeln

Heute ist der Tag der Waffel, was liegt da näher als euch ein Waffelrezept zu zeigen?
Waffeln sind etwas wirklich leckeres und eigentlich auch ganz einfach zu machen.

Zutaten:


250g Butter 
250g Zucker
8 Eier
500g Mehl
1 Pck Vanillezucker
1 Pck Backpulver
1 Pck Vanille-Puddingpulver
500ml Buttermilch

Zubereitung:

Zuerst müsst ihr die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen.
Danach gebt ihr nach und nach die Eier dazu und immer weiter schaumig schlagen.

Mehl, Vanillezucker, Backpulver und Puddingpulver unterheben und schließlich die Buttermilch langsam dazugießen.

Jetzt müsst ihr nur noch das Waffeleisen aufheizen und könnt schon loslegen.


Die fertigen Waffeln mit Puderzucker bestreuen und
servieren. 


Ich habe noch Schlagsahne und Kirschen dazu gereicht.


Guten Appetit.

 

 

 

(Visited 17 times, 1 visits today)

1 Antwort

  1. Anonym sagt:

    Ich muss mich doch mal auf die Suche nach einem Waffeleisen machen um deine Waffeln nachzubacken. Bei diesen Bildern läuft einem das Wasser im Mund zusammen, und die Zutaten lassen Leckeres erahnen.
    Übrigens, toller Blog :))
    LG
    die Wölfin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.