Wie du leere Konservengläser nutzen kannst

Leere Konservengläser müssen nicht gleich entsorgt werden. Mit wenigen Materialien kannst du sie zu nützlichen Helferlein umfunktionieren, ich zeige dir hier zwei Anregungen. 
Das schöne ist, du kannst sie jederzeit umgestalten, z.B. passend zur Jahreszeit, Weihnachtlich oder eine Osterdeko.


Materialien:

 
leere Konservengläser 
Transparentpapier in verschiedenen Farben
Schmuckgeschenkbänder
Klebefilm und Schere
 

Zuerst schneidest du von dem Transparentpapier in der Farbe deiner Wahl, ein passend langen und breiten Streifen ab. 
Diesen Streifen wickelst du nun um das Konservenglas und klebst ihn mit einem Klebestreifen zusammen.

Nun kannst du entweder noch einen schmaleren Streifen Papier in einer anderen Farbe oder direkt das Geschenkband nehmen und ein oder mehrmals um das Glas wickeln. 
Die Enden werden entweder zu einer Schleife gebunden, verknotet oder einfach angeklebt.

Und schon hast du einen schönen Halter für Stifte, Kosmetik- oder Malpinsel u.s.w.












(Visited 2 times, 1 visits today)

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.