Schnelle Tischkarten für das Ostermenü


Na toll, das Ostermenü ist komplett geplant, du glaubst alles ist fertig vorbereitet und dann fallen dir die fehlenden Tischkärtchen ein.
Ich zeige heute, wie du schnell die Tischkärtchen hin bekommst.


Material:



Tonkarton in verschiedenen Farben 

Bleistift

Schere

Weißen Gelstift







Es geht ganz schnell, du zeichnest den Hasen auf ein Blatt Tonkarton in der gewünschten Farbe und schneidest ihn aus. Auf der unteren Seite schneidest du noch eine kleine Kerbe hinein. Als nächstes schneidest von dem Tonkarton noch einen kleinen Streifen ab. 

So, zum Schluss noch die entsprechenden Namen mit dem Gelstift auf den Hasen schreiben und diesen auf den kleinen Streifen Tonkarton stecken und fertig ist das Tischkärtchen.

 

(Visited 5 times, 1 visits today)

1 Antwort

  1. 12. August 2017

    […] ihr noch mehr Häschen braucht, habe ich hier noch schöne Tischkärtchen für das Ostermenü vorbereitet. Dazwischen finden die Osterhäschen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.