Hähnchenbrust mit Ziegenkäsefüllung

Haehnchenbrust-mit-Ziegenkaesefuellung

Nach den Feiertagen, die ihr hoffentlich alle gut verbracht habt, gibt es heute mal wieder ein Rezept für alle.


Zutaten:

4 Hähnchenbrustfilet
1 Becher Ziegenfrischkäse
8 Scheiben Schinken
1 Pack Blätterteig
1 Ei
eine Handvoll schwarze Oliven, entsteint
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Thymian und Meersalz

Zubereitung:

Erstmal den Backofen auf 200°C vorheizen. 
Die Hähnchenbrust waschen, säubern und der länge nach eine möglichst große Tasche schneiden. Salzen und Pfeffern und erstmal beiseite stellen.

Die Oliven abspülen und abtropfen lassen, danach hacken.
Den Ziegenfrischkäse mit Thymian und den Oliven mischen. Jetzt noch mit Salz und Pfeffer würzen. 

Mit der Käsepaste die Hähnchenbrust füllen und mit dem Schinken fest umwickeln.

Den Blätterteig dünn ausrollen, in 4 Teile schneiden und die Seiten mit dem verquirlten Ei bestreichen.
Die Hähnchenbrust fest in den Blätterteig wickeln und die Seiten gut andrücken.

Die „Pakete“ auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und auf mittlerer Schiene 30-40 Minuten backen. Anschließend noch 5-10 Minuten ruhen lassen.
Jetzt noch mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden und mit frischem Salat servieren.

Ich wünsche guten Appetit.

 

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.