Schnelle Kartoffelcremesuppe

Hallo,
 
heute gibt es mal wieder ein ganz einfaches Rezept ohne viel Aufwand.
Die Kartoffelcremesuppe ist schnell gemacht, sättigt und wärmt.
 


Zutaten:
 
1kg Kartoffeln 
1 Liter Gemüsebrühe
1 Becher Sahne
3 Paar Wiener Würstchen
1 Bund Schnittlauch oder
1Pck TK-Schnittlauch
Salz
etwas Margarine


Die Zubereitung ist ganz einfach:

Die Kartoffeln schälen und in große Würfel schneiden, in der Zwischenzeit in einem Topf die Margarine zerlassen und die Kartoffelwürfel darin anschwitzen.Im Anschluss mit der Gemüsebrühe ablöschen und die Kartoffelwürfel darin ca. 20 Minuten gar kochen.
Jetzt mit dem Pürierstab pürieren, die Sahne einrühren und die in Scheiben geschnittenen Würstchen dazugeben.

Zum Schluss nur noch mit Salz abschmecken und die Schnittlauchröllchen dazugeben.

Mit Brot, Baguette oder Brötchen servieren.

Ich wünsche guten Appetit.

>

Kartoffelcremesuppe
(Visited 2 times, 1 visits today)

3 Antworten

  1. Das sieht ja echt lecker aus und geht ja auch ganz fix 😀
    Muss ich mal probieren, mache unsere Kartoffelsuppe sonst immer etwas anders, aber Abwechslung schadet ja nicht 😀

  2. Oh ich liebe solche Suppe. Sie wärmen und sind super lecker!
    ♥Bine

  3. Mira Mica sagt:

    Das Rezept ist ja unerdenklich einfach! Werde ich mal auch ausprobieren, wenn ich keine Lust habe zu kochen 🙂

    Liebst,
    Mira

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.