Tortellini in Schinken-Sahne-Soße

Hallo meine Lieben,

heute habe ich mal wieder ein ganz einfaches Rezept, bei dem praktisch nichts schief gehen kann, für Euch.
Tortellini gibt es ja in vielen Variationen, ich mag sie sehr gerne mit dieser Schinken-Sahne-Soße.
Probiert das Rezept aus und entscheidet selbst.


Zutaten:

1 Pck. Frische Tortellini mit Ricotta-Spinat-Füllung 
200g gekochten Schinken
200g Tiefkühl-Erbsen
200ml Sahne
100ml Milch
1 EL Margarine
Salz, Pfeffer, Italienische Kräuter


Zubereitung:

Zuerst wird der Schinken gewürfelt und in der Margarine angebraten. 
Im Anschluss gebt ihr die Erbsen dazu und lasst sie kurz mit braten.
Jetzt wird das ganze mit Sahne und Milch abgelöscht. (Ihr könnt natürlich auch nur Sahne nehmen) Kurz aufkochen lassen und mit den Gewürzen abschmecken.

Die Tortellini nach Packungsangabe garen und mit der Schinken-Sahne-Soße sofort servieren.

Ich wünsche guten Appetit.




(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.