Käse-Schinken-Rolle

Heute habe ich mal wieder ein leichtes aber leckeres Rezept für euch. 
Diese Käse-Schinken-Rolle ist in ein paar Minuten hergestellt. Da sie auch kalt sehr gut schmeckt, ist die Rolle auch für unterwegs geeignet.


Die wenigen Zutaten:

1 Rolle Fertigen Blätterteig
1/2 Becher Kräuter Creme fraîche 
200g gekochten Schinken
200g geriebenen Käse

Die Zubereitung ist auch denkbar einfach:
 
Den Backofen auf 160°C vorheizen.

In der Zwischenzeit den Blätterteig ausrollen und mit Kräuter Creme fraîche bestreichen. Jetzt den Schinken in Würfel schneiden und auf ca 2/3 des Teiges verteilen.

Über die Schinkenwürfel den Käse geben.
 
Zum Schluß aufrollen und die „Nahtstellen“ mit kaltem Wasser verbinden.
 
Da der fertige Blätterteig schon auf Backpapier liegt müsst ihr die fertige Rolle samt dem Bachpapier nur noch auf ein Backblech legen und für 25 Minuten in den Ofen schieben.
 
Nach Ende der Garzeit heraus nehmen und kurz abkühlen lassen. In Streifen schneiden und servieren.
 
Man kann es auch sehr gut kalt essen, wenn Proviant für unterwegs gebraucht wird.
 
Ich wünsche guten Appetit.
 
 
 Käse-Schinken-Rolle
(Visited 11 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.