Leichter Sommersalat

Der Sommer ist da, die Temperaturen sind hoch, da hat man nicht wirklich Appetit auf Beispielsweise Gulasch mit Klößen und Rotkohl (obwohl ich das sehr gerne esse). Ein leichter, frischer Salat ist da genau das Richtige.



Mein absoluter Favorit ist im Moment dieser:

Endiviensalat
Kopfsalat
Tomaten
Radischen
Feta
Zwiebeln
Salatgurke
Hähnchenbrust-Innenfilet
Essig, Öl, Salz und Pfeffer

Der Salat ist bei diesen Temperaturen der Knaller.

Natürlich könnt ihr auch noch andere Zutaten verwenden, z. B. Mais, Kidneybohnen, Paprika, etc., ganz so wie es euch schmeckt. 
Alle Zutaten werden gewaschen, nach Bedarf zerkleinert und mit einem Dressing nach Geschmack angerichtet. Die Hähnchenbrust-Innenfilets braten und zu dem Salat geben.
Dazu gibt es dann noch ein frisches Baguette und schon ist eine leichte Sommermahlzeit fertig zum genießen.

Wer es schafft noch genug zu trinken, z.B. Detox-Wasser mit TK-Erdbeeren, einer Zitrone und einigen Blättern Basilikum, kommt am besten mit diesen Temperaturen klar. 


Bei mir sind für heute 33°C angesagt, ich bin mal gespannt ob es auch so kommt. Auf jeden Fall werde ich mir heute zum Abendessen diesen leckeren, leichten Sommersalat schmecken lassen.

Ich hoffe euch geht es allen gut bei diesen Temperaturen und wünsche einen guten Appetit.

 

 

Leichter-Sommersalat
(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.