Tutorial Delfin

Heute habe ich mal wieder ein kleines Tutorial für euch. 
Es geht um einen Delfin, den ich mit Aquarellfarbe auf eine Leinwand gemalt habe. 


Unser Gäste-WC wurde saniert und renoviert. Der recht breite Vorsprung von Fliesen zur Wand ist bestens geeignet kleine Leinwände darauf zu platzieren.

Ich habe jetzt die ersten beiden von vier Bildern gemalt.
Eine Meeresschildkröte und einen Delfin. Da ich bei der Meeresschildkröte vergessen habe, zwischendurch Bilder zu machen, zeige ich euch heute den Delfin.

Zuerst wird der Delfin mit Bleistift vorgezeichnet. Im Anschluß den Hintergrund in verschiedenen Blautönen einfärben. Leicht antrocknen lassen und den Delfin “ausmalen”.

Mit weißer Acrylfarbe könnt ihr die Lichtreflexe gut auftragen. Mit Schwarz noch das Auge und einigen Konturen malen.
 
 

Zum Schluß nochmal mit der weißen Acrylfarbe Highlights setzen und fertig ist der neugierige Delfin.

Viel Spaß beim ausprobieren.

 

(Visited 69 times, 1 visits today)

2 Antworten

  1. Sehr schönes Tutorial 🙂 Und die Bilder passen da sehr schön hin, klasse Idee.
    Die Schildkröte kommt mir bekannt vor 😀 Hatten wir da vielleicht die gleiche Vorlage? 😀

  2. Dankeschön 🙂
    Die Schildkröte habe ich auf deiner Seite entdeckt und fand sie so toll, dadurch kam ich eigentlich auf die Idee Meeresbilder dort an die Wand zu stellen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.