3D-Zeichnung Schritt für Schritt

3D-Zebra1

 

3D-Zeichnungen finde ich richtig super, war aber immer der Meinung das die sehr schwer zu zeichnen sind. Allerdings hat es mich doch die ganze Zeit gereizt es mal auszuprobieren und so war heute der Tag es endlich zu wagen.

Zwischendurch habe ich immer, wenn ich daran gedacht habe, ein Foto geschossen und kann euch jetzt Schritt für Schritt zeigen, wie die Zeichnung entstanden ist.

Benutzt habe ich Bleistifte in 5B und 6B sowie einen dünnen Papierwischer und ein A3 Skizzenbuch.

 

3D-Zebra2Angefangen habe ich mit den Ohren und der Mähne. So habe ich langsam von oben nach unten gearbeitet.

 

 

3D-Zebra3Kopf und Streifen waren der nächste Schritt. (leider spiegelt sich das Licht auf diesem Bild sehr stark, daß habe ich allerdings erst am PC gesehen und konnte es so nicht mehr ändern.)

 

3D-Zebra4Ich habe auch gleich ein paar Schattierungen eingearbeitet.

 

3D-Zebra5Den Rest skizziert und weitere Schatten gesetzt.

 

3D-Zebra6Zum Schluss nur noch Schattieren und noch ein paar Feinheiten nacharbeiten.

 

3D-Zebra8

Fertig ist meine aller erste 3D-Zeichnung, ich finde ein leichter 3D Effekt ist schon zu erkennen, was meint ihr?

 

(Visited 146 times, 1 visits today)

8 Antworten

  1. Alexandra sagt:

    Eine wirklich sehr coole Zeichnung.

    Liebe Grüße
    Alexandra

  2. San Dra sagt:

    Gugug,
    sehr schönes Bild!!!
    Lg Sandra

  3. calista sagt:

    Wahnsinn, ich bin echt schwer beeindruckt. War einst auf der FOS Gestaltung und habe mich voll austoben können, aber an ein solches Werk hätte ich mich wohl nie gewagt. Super toll 🙂

    Janine

    • MalerKlecksi sagt:

      Dankeschön.
      Ich habe mich auch lange nicht rangetraut, aber wenn man erst mal angefangen hat geht es eigentlich ganz gut. Einfach mal ausprobieren.

      LG
      Alex

  4. Caterina sagt:

    Halli hallo,

    eine schöne Zeichnung. 3D Zeichnungen bekomme ich jetzt nach vielen Üben so halbwegs hin, es sei denn es sind keine Gesichter oder Tiere, da muss ich noch mehr üben. Ich finde es echt schön, dass du den Entstehungsprozess in Phasen dargestellt hast. Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße, Caterina

    • MalerKlecksi sagt:

      Vielen Dank 🙂
      Leider kommt das Zeichnen bei mir im Moment viel zu kurz, ich muß mir unbedingt wieder mehr Zeit dafür nehmen.
      LG Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.