Ein neuer Fairy Garden

fairy-garden5

 

Heute zeige ich euch meinen neuen Fairy Garden. Der Herbst ist noch so schön, dass es sich noch richtig gut und gemütlich auf dem Balkon sitzen lässt. Noch gemütlicher ist es, wenn noch etwas Dekoration da ist. Dieses Exemplar steht dort auf dem Tisch, sobald es kälter wird darf der Fairy Garden allerdings ins Wohnzimmer auf die Fensterbank ziehen.

Benutzt habe ich einen großen Untersetzer, den ich zuerst mit Blumenerde gefüllt habe. Die Sukulenten habe ich geteilt und eingepflanzt.

fairy-garden1

 

Im nächsten Schritt habe ich den feinen Naturfarbenen Kies als Weg aufgestreut. Die Deckel von Konservengläsern habe ich als Richtlinie für den “See” genommen.

fairy-garden2

 

Die Sukulenten werden noch mit den groben Kies eingefasst und der See mit dem Blauen angelegt. So konnte auch das Keramikhaus schon aufgestellt werden.

fairy-garden3

 

Aus Zweigen und Schaschlikspießen aus Holz habe ich noch einen kleinen Steg und ein Boot gebastelt. Die Zweige sollten schon gut getrocknet sein, so lassen sie sich gut mit der Heißklebepistole zusammenkleben.

fairy-garden4

 

Noch ein paar größere Steine als Deko verteilt und fertig war der Fairy Garden.

Was haltet ihr davon? Sind die Mini Gärten auch etwas für euch, habt ihr eure  Pflanzen lieber einzel in Töpfen oder habt ihr damit gar nichts am Hut? Schreibt es mir doch in die Kommentare.

 

(Visited 13 times, 1 visits today)

7 Antworten

  1. Der sieht wirklich bezaubernd aus
    Liebe Grüße

  2. Das sieht einfach wunderschön aus! Ich komme selbst nie auf solche Ideen, deshalb bin ich so kreativen Köpfen, wie dir , stets für ihre Inspiration dankbar! LG, Mia

  3. Himmelsblume sagt:

    Hallöchen.

    Das ist ja total Cool und muss ich mir unbedingt merken. Für nächstes Jahr und für den Balkon, oder auch für die Wohnung was ganz tolles. Hat nicht jeder 😉 Danke für den Tipp.

    Alles liebe.

  4. Oh, wie schön! Sehr gut beschrieben, gefällt mir seeehr gut! Noch einen schönen Kommentier-Tag 🙂

    LG
    Petra

  5. Denise sagt:

    Das ist total kreativ und toll! ❤ Danke für die Anregung. 🙂

  6. Vivi H sagt:

    Das sieht so wunder schön aus <3
    So einen hätte ich auch gerne ^^ aber ich habe dafür wohl eher kein Talent ^^

    Liebe Grüße
    Vivi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.