10 Minuten für eine leckere Schinken-Käse-Soße

schinken-kaesesosse4

 

Heute gibt es ein Rezept für euch, mit dem ihr in 10 Minuten ein leckeres Essen auf dem Tisch habt: Pasta mit Schinken-Käse-Soße. Ich bin ja so ein Soßen-Mensch, vor allen Dingen Sahne- und Käsesoßen kann ich immer und fast zu allem essen.

Von den Kalorien reden wir besser nicht 😉 Manchmal muss man auch sündigen dürfen, oder?

Kommen wir aber erstmal zu dem Rezept. Die Mengenangaben haben bei mir locker für drei Portionen gereicht.

Zutaten:

120 g gekochten Schinken (ich habe vom Metzger eine 0,5 cm dicke Scheibe schneiden lassen)

1 Knoblauchzehe

250 ml Sahne

300 g Schmelzkäse (apropos Kalorien, ich habe natürlich den Sahne Schmelzkäse genommen, wenn schon denn schon)

Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum (getrocknet oder frisch)

 

schinken-kaesesosse8

 

Schon kann es mit der Schinken-Käse-Soße losgehen:

Den Schinken würfelt ihr und bratet ihn in etwas Bratfett kräftig an. In der Zwischenzeit könnt ihr die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Der Knoblauch kommt mit in den Topf und wird kurz mit gebraten, bevor alles mit der Sahne abgelöscht wird. Jetzt noch den Käse einrühren, kurz aufkochen und mit Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum abschmecken. Fertig!

In der Zwischenzeit die Pasta, nach Wahl, nach Packungsanleitung kochen, mit der Schinken-Käse-Soße servieren und genießen.

 

schinken-kaesesosse7

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit.

Eigentlich hatte ich für dieses Rezept auch ein Video aufgenommen, aber blöderweise habe ich mit Standbild gefilmt 😀 Das sieht vielleicht merkwürdig aus, wenn man nur ein Bild sieht, der Ton aber ganz normal läuft. Naja, evtl. drehe ich das Video nochmal und reicht es dann nach.

(Visited 16 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.