Herzchen Ravioli mit Hähnchenbruststreifen

selbstgemachte-ravioli

 

Heute habe ich wieder ein leckeres Rezept für euch: selbstgemachte Herzchen Ravioli mit Hähnchenbruststreifen. Zugegeben, es braucht Zeit, macht Arbeit und hat viele Kalorien, aber dafür ist es auch super lecker! Pasta geht ja irgendwie immer, in allen Variationen. Da auch noch die Bärlauchzeit anfängt, habe ich ihn gleich mal in die Ravioli gepackt.

Zutaten für die Ravioli:

350g Mehl

25g Grieß

1 Ei

2 EL Öl

125ml Wasser

1 TL Salz

 

Alle Zutaten verknetet ihr zu einem Teig, den ihr anschließend dünn ausrollt und mit einer Plätzchen-Ausstechform die Herzen ausstecht.

 

ravioli-ausstechen

 

Die Füllung:

150g Ziegenfrischkäse

3 TL Bärlauchpesto

 

Den Frischkäse verrührt ihr mit dem Pesto, füllt die Creme in einen Spritzbeutel und gebt eine etwas Haselnussgroße Portion auf die Hälfte der Ravioli Herzen.

 

ravioli-fuellung

 

Die Ränder bestreicht ihr mit etwas Wasser, legt die andere Hälfte der Herzen auf und drückt die Ränder gut zusammen.

 

Zutaten für die Soße:

350g Hähnchenbrust-Innenfilet

350g Cocktailtomaten

200ml Weißwein

1 Bund Frühlingszwiebeln

200g Frischkäse

200ml Sahne

1 TL Bärlauchpesto

Salz, Pfeffer, Paprikapulver

 

Die gewaschene Hähnchenbrust in Streifen schneiden, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und in etwas Öl scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Die Cocktailtomaten vierteln und die der gleichen Pfanne kurz braten. Anschließend mit Weißwein ablöschen und kurz einkochen lassen.

Jetzt könnt ihr den Frischkäse einrühren. Von den in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln etwa 2/3 mit in die Soße geben.

Als Nächstes gießt ihr Sahne und Bärlauchpesto dazu und schmeckt die Soße mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver ab.

 

ravioli-herzen

 

Die Ravioli kocht ihr in leicht gesalzenem Wasser, bis sie oben schwimmen. Richtet sie auf einem tiefen Teller an, gebt die Soße und die Hähnchenbruststreifen darüber und dekoriert das Ganze mit den restlichen Ringen der Frühlingszwiebeln.

 

herzchen-ravioli-mit-haehnchenbruststreifen

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit.

Habt ihr auch leckere Pasta Rezepte? Schreibt sie mir in die Kommentare, ich probiere immer wieder gerne neue Rezepte aus.

 

Leckere, selbstgemachte Ravioli zum schlemmen.
(Visited 22 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.