Stifteturm – endlich genug Platz für die Stifte –

Stifteturm

Mit diesem Stifteturm ist endlich genug Platz für sämtliche Stifte.

Stifteturm-fertig

 

Könnt ihr euch noch an den Stifthalter erinnern, den ich euch hier gezeigt habe? Der war leider schnell zu klein, er bot einfach nicht genug Platz für all die Stifte, die ich griffbereit haben wollte. Also musste eine Idee für einen Neuen her!

Froh war ich, als ich ein knapp 60 cm langes Reststück von einem Holzbalken (10×10 cm) gefunden habe. Das ist doch mal eine Hausnummer dachte ich mir, da lässt sich etwas draus machen. Dann habe ich auch noch einen alten Drehfuß ausgegraben, ich weiß schon gar nicht mehr wo der mal abgeschraubt wurde 🙂 Aber ihr kennt das sicher auch, diesen Platzmangel im Bastelregal, weil sich alle möglichen und unmöglichen Dinge darin stapeln. (Kann man ja vielleicht irgendwann mal brauchen 😉 ) Aber wir ihr sehen könnt, stimmt das ja auch.

Zurück zum Stifteturm

Material braucht ihr gar nicht viel:

ein Stück Holzbalken, einen Drehfuß, Kreidefarbe in Weiß und Blau.

Werkzeuge:

Bleistift, Lineal, Bohrmaschine, verschiedene Holzbohrer (abhängig von den Stiften), Multifunktionswerkzeug mit Schleifaufsatz, Akkuschrauber mit Schrauben, Pinsel und Schwamm

 

Stifteturm-Werkzeuge

 

Zuerst markiert ihr die Mitte des Balkens der Länge nach. Die Löcher werden nachher in einem leichten Winkel gebohrt, damit die Stifte später nicht rausrutschen. Das funktioniert, indem ihr im Abstand von 4 cm die Löcher markiert, auf der Seite daneben ebenso, allerdings müsst ihr darauf achten, dass die Markierungen genau in den Zwischenräumen der ersten Seite platziert werden. Das kann man auf dem letzten Bild recht gut erkennen, glaube ich.

Stifteturm-gestrichen

 

Wenn ihr die Löcher alle gebohrt habt, bei mir waren es 168, wird alles ordentlich abgeschliffen. Nach dem Säubern könnt ihr euer Werk streichen und den Drehfuß anschrauben. Fertig ist ein super praktischer Stifteturm und ihr könnt euch an das Einsortieren machen.

 

Stifteturm-komplett

 

Viel Spaß beim basteln. Wie bewahrt ihr eure Stifte auf, damit ihr sie auch griffbereit habt? Schreibt es mir in den Kommentaren.

(Visited 33 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.