Bauerntopf -lecker und schnell-

 

Wir sind mitten im Herbst angekommen, kalt, grau, windig und nass. Einfach ungemütlich! Da ist eine leckere, deftige Mahlzeit genau das Richtige. Deshalb habe ich heute mal wieder ein leckeres und schnelles Rezept für euch, den Bauerntopf. Ich mag ja Rezepte, die einfach sind. Dieser Bauerntopf passt richtig gut in den Herbst, er macht nicht viel Arbeit, wärmt und macht richtig satt.

 

Zutaten für den Bauerntopf:

1 Schweinefilet

250g Bauchspeckstreifen

4 Kartoffeln

1 Zwiebel

1 EL Tomatenmark

1 Pck passierte Tomaten

500 ml Gemüsebrühe

Salz, Pfeffer, Paprikapulver rosenscharf

etwas Creme fraîche zum verzieren

 

 

Die Zubereitung ist auch ganz einfach:

  1. Schweinefilet waschen, säubern und in Würfel schneiden
  2. Kartoffeln schälen und ebenfalls würfeln
  3. auch die Zwiebel schälen und würfeln
  4. etwas Öl in einem Topf erhitzen
  5. Fleischwürfel darin anbraten und wieder aus dem Topf nehmen
  6. Den Bauchspeck und die Zwiebelwürfel darin anbraten
  7. Tomatenmark dazu geben und kurz rösten
  8. passierte Tomaten mit einrühren und etwas einkochen lassen
  9. die Gemüsebrühe dazugeben
  10. Kartoffelwürfel mit in den Topf geben und gar kochen lassen
  11. mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen
  12. das Filet wieder in den Topf geben und erhitzen
  13. mit frischem Baguette und etwas Creme fraîche servieren

 

Leckerer Bauerntopf, lecker und schnell gemachtes Rezept für den Herbst

 

Danach seid ihr richtig gut für einen schönen Herbstspaziergang gewappnet.

Ebenfalls lecker für den den Herbst ist diese leckere Kartoffelsuppe.

Welche Rezepte habt ihr so für den Herbst?

 

 

 

(Visited 28 times, 1 visits today)

1 Antwort

  1. Lecker, hab ich schon ewig nicht mehr gemacht, da weiß ich, was am WE auf den Tisch kommt 🙂 LG Romy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.