Holzschild – Laminat Upcycling –

Laminat Upcycling, DIY für ein tolles Holzschild.

 

Heute habe ich ein kleines Upcycling für euch, aus einem Laminat Rest ein schönes Holzschild machen. Nachdem ich mir endlich ein paar Posca Stifte zugelegt habe, musste als erstes ein Stück Laminat herhalten. Die Stifte wollen ja schließlich ausprobiert werden.

 

Benötigtes Material für das Holzschild

Das Schild ist ganz einfach, wenn ihr so wie ich alles mögliche aufbewahrt (kann man ja vielleicht nochmal gebrauchen 🙂 ), wie zum Beispiel alte Laminat Reste. Ihr könnt allerdings auch jedes andere Holzbrett dafür verwenden.

Ihr braucht außerdem noch einen Bleistift und Marker, die auf diesem Untergrund halten. Wie bei mir die Posca. (keine Werbung! ich habe mir die Stifte selbst gekauft und werde auch nicht dafür bezahlt!)

Laminat Upcycling, DIY für ein tolles Holzschild.

 

Schon kann es losgehen

Mit Bleistift schreibt ihr euren Spruch erstmal vor, damit ihr die Aufteilung gut hin bekommt. Radiert den Bleistift ganz leicht wieder weg, bis er nur noch ganz wenig zu sehen ist.

Zieht die Schrift mit einer Farbe eurer Wahl nach.

Jetzt setzt ihr noch in einer dunkleren Farbe Schatten an die Buchstaben und setzt mit Weiß noch Highlights.

Zum Schluss noch einen dünnen Rahmen mit zwei unterschiedlichen Farben (bei mir Schwarz und Weiß) am Rand ziehen und fertig ist euer Holzschild.

 

Laminat Upcycling, DIY für ein tolles Holzschild.

 

Bei mir hängt das Schild jetzt in der Küche, befestigt habe ich es einfach mit einem Powerstrip auf den Fliesen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren.

Eine weitere Idee für die Verwendung von Laminat Resten findet ihr in diesem Post versteckt 😉

 

 

 

 

 

 

(Visited 11 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.