Donauwellenschnitten – Doppeldecker Donauwelle –

Donauwellenschnitten, leckeres Donauwellen Rezept. Backen ganz einfach.

 

Seid ihr alle gut ins neue Jahr gekommen? Und was machen eure guten Vorsätze? Das mit den Vorsätzen ist ja so eine Sache, zum Jahreswechsel gibt es viele, wenigstens den Januar zu überdauern schaffen die wenigsten.

Für alle, die es wie ich halten und die guten Vorsätze, gute Vorsätze sein lassen, gibt es ein leckeres Rezept: Doppeldecker Donauwelle, die Donauwellenschnitten!

Über die ganzen Feiertage hat man sich doch schließlich an eine gewisse Anzahl Kalorien gewöhnt, oder? Da muss man sich erst langsam wieder umgewöhnen 😉

 

Für die Donauwellenschnitten braucht ihr:

250g weiche Butter

225g Zucker

1 Prise Salz

4 Eier

1,5EL Backkakao

1 Glas Sauerkirschen

250g Mehl

2TL Backpulver

 

Für die Füllung:

80g weiche Butter

300g Vanillepudding

100g dunkle Schokolade

 

Außerdem:

200g dunkle Schokolade für den Überzug

etwas Butter und Mehl für die Form

 

Schon geht es los mit der Doppeldecker Donauwelle:

  • den Backofen auf 175°C vorheizen und die Sauerkirschen abtropfen lassen
  • weiche Butter mit Zucker und Salz verrühren. (Tipp: die Butter wird schneller weich, wenn ihr sie in Schneiben schneidet und zwischen Frischhaltefolie plattrollt)

 

 

  • nacheinander die Eier dazugeben
  • Mehl mit Backpulver mischen und unter den Teig rühren
  • den Teig teilen und in eine Hälfte den Backkakao rühren
  • eine Backform leicht mit Butter fetten und bemehlen
  • die Hälfte den hellen Teigs in die Form geben, die Hälfte des dunklen Teigs darüber verteilen und die Hälfte der Kirschen eindrücken
  • für 35-40 Minuten backen

 

Donauwellenschnitten, leckeres Donauwellen Rezept. Backen ganz einfach.

 

  • die letzten beiden Punkte nochmal wiederholen
  • 80g weiche Butter und Vanillepudding zu einer homogenen Masse verrühren (gelingt am besten über einem nicht zu heißen Wasserbad)
  • die Hälfte der Buttercreme auf dem ersten Boden verteilen
  • 100g Schokolade über dem Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen und über die Buttercreme geben und abkühlen lassen
  • die restliche Buttercreme auf die Schokolade geben
  • den zeiten Boden mit der glatten Seite nach oben darauf legen

 

Donauwellenschnitten, leckeres Donauwellen Rezept. Backen ganz einfach.

 

  • 200g Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und über die Donauwelle geben
  • bevor die Schokolade fest wird in Stücke schneiden

 

Donauwellenschnitten, leckeres Donauwellen Rezept. Backen ganz einfach.

 

Fertig sind eure Donauwellenschnitten! Lasst es euch schmecken.

Wenn ihr noch weitere leckere Rezepte mit Früchten sucht, schaut mal hier, hier und hier. Viel Spaß beim Stöbern und ausprobieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

Donauwellenschnitten, leckeres Donauwellen Rezept. Backen ganz einfach.
(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.