Tag der Minzschokolade 7


Zugegeben, es gibt echt verrückte Tage, sowie den heutigen Tag der Minzschokolade.
Ich mag Minzschokolade, darum gibt es heute mal ein Rezept für ein Dessert dazu.





Minzschokotäfelchen Creme
 
Zutaten:
 
500g Magerquark
1 Becher Creme fraîche
1 Pck Minzschokoladen Täfelchen
Schokostreusel nach Bedarf
 
Zubereitung:
 
In einer Schüssel den Quark mit Creme fraîche verrühren.
 
Von den Minzschokoladen Täfelchen einige zum dekorieren Beiseite legen, den Rest zerbröseln und unter die Quark/Creme fraîche Mischung rühren.
 
In einem Glas mit Schokostreuseln schichten,  mit Minzschokoladentäfelchen und -stäbchen dekorieren und bis zum servieren kalt stellen. 
 
Das Dessert ist schön frisch und geht super schnell.
Allerdings ist es sehr mächtig, dass sollte vielleicht bei der Menü Planung bedacht werden. 
 
Viel Spaß beim Ausprobieren. Ein weiteres leckeres Dessert ist dieses Eis, dass ihr ohne Eismaschine zaubern könnt.
 
Minztaefelchencreme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 Gedanken zu “Tag der Minzschokolade