Monatsarchiv: Juni 2015

5

Fotoparade – Best of Halbjahr 1/2015

Michael von Erkunde die Welt hat zu einer Blogparade der etwas anderen Art aufgerufen, eine Fotoparade!  Eine super Idee, wie ich finde. Seine Vorgabe: die schönsten Fotos aus dem 1. Halbjahr 2015 in den Kategorien Landschaftsaufnahme Tierfoto Städteaufnahme Winterfoto Frühlingsbild  Lieblingsbild Da habe ich doch gleich mal in meinen Ordnern gesucht und gefunden: Schönste Landschaftsaufnahme Im März ist dieses Bild entstanden, die Färbung des Himmels bei Sonnenuntergang mit den dunklen Wolken...

0

Spargelcremesuppe

Hallo meine Lieben, Spargel ist nicht jedermanns Sache, aber ich esse ihn richtig gerne. Er ist reich an Mineralstoffen wie Magnesium, Eisen, Kalium, Kupfer, Kalzium, Zink und Phosphor. Noch dazu enthält er Vitamin A, B1, B2, C und E. Obendrein entwässert der Spargel auch noch und hat nur ca. 180 Kalorien pro Kilogramm, ist also für eine Diät bestens geeignet. Da wir uns jetzt am Ende der Spargelzeit befinden, habe...

2

Etagere aufarbeiten

Hallo meine Lieben, in unserem Schuppen habe ich eine alte, verranzte Holzetagere gefunden. Völlig verkratzt und heruntergekommen, aber zu schade um sie auf den Müll zu werfen. Kennt ihr das? Ihr geht in den Schuppen, Keller, Rumpelkammer um etwas zu holen und entdeckt längst vergessene Dinge? Bei mir war es diese Etagere. Sie ist mir sofort aufgefallen und ich bin mit ihr und etwas Sandpapier nach draußen gewandert und fing gleich an...

0

Tortellini in Schinken-Sahne-Soße

Hallo meine Lieben, heute habe ich mal wieder ein ganz einfaches Rezept, bei dem praktisch nichts schief gehen kann, für Euch. Tortellini gibt es ja in vielen Variationen, ich mag sie sehr gerne mit dieser Schinken-Sahne-Soße. Probiert das Rezept aus und entscheidet selbst. Zutaten: 1 Pck. Frische Tortellini mit Ricotta-Spinat-Füllung  200g gekochten Schinken 200g Tiefkühl-Erbsen 200ml Sahne 100ml Milch 1 EL Margarine Salz, Pfeffer, Italienische Kräuter Zubereitung: Zuerst wird der...

1

Meine Tomaten -Update1-

Hallo meine Lieben, vor genau einem Monat habe ich euch ein kleines DIY für ein Tomatenspalier (klick) gezeigt. Heute möchte ich euch nun zeigen, was aus meinen Tomaten geworden ist. Tomaten brauchen viel Wasser, da passt es gut, dass ich eine Urlaubsbewässerungsanlage habe, bei dieser Anlage kann man einstellen in welchen Abständen wie lange gegossen werden soll. Ich habe sie auf alle 8 Stunden 3 Minuten gießen eingestellt und es bekommt...