Ofenkartoffeln mit Bärlauchpesto 4


Ofenkartoffeln_Baerlauchpesto8

 

Heute gibt es mal wieder ein leckeres Rezept für euch: Ofenkartoffeln mit Bärlauchpesto! Sina von Giftigblonde hat zum Blog-Event Bärlauchliebe aufgerufen, da ich Bärlauch liebe, war das natürlich sofort der richtige Event für mich. Das dafür benötigte Bärlauchpesto ist schnell gemacht und es gibt den Ofenkartoffeln den leckeren „Pfiff“.

 

Zutaten:Ofenkartoffeln_Baerlauchpesto2

4-5 mittlegroße Kartoffeln

grobes Meersalz

2 El Bärlauchpesto

Olivenöl

 

So einfach wird es gemacht:

Zuerst müsst ihr die Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Die Kartoffelspalten dann  in eine Auflaufform geben, mit Olivenöl reichlich beträufeln und grobes Meersalz darüber geben. Nun das Bärlauchpesto dazugeben und gut durchmischen. Das ganze etwa 10 Minuten ziehen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Zum Schluss für ca. 30 Minuten in den auf 180°C vorgeheizten Backofen stellen. Fertig!

Ofenkartoffeln_Baerlauchpesto6

Dazu habe ich Schweinemedaillons und frischen Salat serviert. Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit 🙂

Schaut mal bei Sina vorbei, da gibt es noch viele leckere Bärlauchrezepte. Außerdem könnt ihr auch mitmachen, der Event läuft noch bis 30.04.2016, also ran an die Töpfe 🙂

Bärlauchliebe1

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Gedanken zu “Ofenkartoffeln mit Bärlauchpesto