Vanille-Muffins 6




Muffins passen einfach immer. 
Mal abgesehen davon, dass es unzählige Variationen gibt, kann jeder diese Variationen auch noch nach Geschmack, oder vorhandenen Zutaten ändern. 
Heute gibt es eine ganz einfache Variante Vanille-Muffins.



Zutaten:


2 Eier  
200g Mehl
150g Zucker
200ml Buttermilch
1 Pck Vanillepuddingpulver
80g Butter
Etwas Salz





Zubereitung:


Zuerst werden die Eier getrennt. 
Das Eiweiß wird mit etwas Salz steif geschlagen und beiseite gestellt. 

Nun das Mehl, die Buttermilch, die Butter (zimmerwarm), der Zucker und das Puddingpulver verrühren.

Im Anschluß noch die beiden Eigelb einrühren und das steif geschlagene Eiweiß unterheben. 

Zum Schluß noch den Teig in Muffinförmchen füllen und im auf 160°C vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 Gedanken zu “Vanille-Muffins