Kochen


  Heute habe ich wieder ein leckeres Rezept für euch: selbstgemachte Herzchen Ravioli mit Hähnchenbruststreifen. Zugegeben, es braucht Zeit, macht Arbeit und hat viele Kalorien, aber dafür ist es auch super lecker! Pasta geht ja irgendwie immer, in allen Variationen. Da auch noch die Bärlauchzeit anfängt, habe ich ihn gleich mal in die Ravioli gepackt. Zutaten für die Ravioli: 350g Mehl 25g Grieß 1 Ei 2 EL Öl 125ml Wasser 1 TL Salz   Alle Zutaten verknetet ihr zu einem Teig, den ihr anschließend dünn ausrollt und mit einer Plätzchen-Ausstechform die Herzen ausstecht.     Die Füllung: 150g Ziegenfrischkäse 3 […]

Herzchen Ravioli mit Hähnchenbruststreifen


Esst ihr eigentlich auch so gerne Käse? Ich schon! Überbackenes, Käsesoße, mit Käse gefüllt usw. Käse geht bei mir fast immer. Wahrscheinlich gibt es deshalb auch so viele Rezepte mit Käse auf meinem Blog. Heute ist es auch mal wieder soweit, ich habe ein leckeres Rezept mit Käse für euch: Überbackene Spinat Medaillons! Es ist ganz leicht und gelingt bestimmt auch jedem Koch-Anfänger. Und weil es riesig Spaß macht, habe ich das Ganze auch noch gefilmt, wenn ihr mögt, könnt ihr euch das Video weiter unten gerne anschauen. Zutaten braucht ihr gar nicht viele: 600g Schweinefilet 1 Pck Bacon 4 […]

Überbackene Spinat Medaillons



2
    Es gibt heute nochmal ein leckeres Rezept für euch, Cannelloni mit cremiger Gemüse-Käse-Füllung. Die letzten Wochen habe ich in meiner Freizeit am Blog gebastelt, als blutige Anfängerin war das gar nicht so leicht und ist auch noch nicht fertig. Ist euch schon aufgefallen, dass ich ein neues Logo und Design habe? Aber nicht nur das, bisher hatte ich meinen Blog über die OneClick App von meinem Hoster betreut. Jetzt habe ich alles komplett neu aufgesetzt und werkel hier in Eigenregie im Hintergrund. Wenn ihr Verbesserungsvorschläge für mich habt, nur her damit. Nach all dem ausprobieren und basteln wollte […]

Cannelloni mit cremiger Gemüse-Käse-Füllung


  Heute gibt es ein Rezept für euch, mit dem ihr in 10 Minuten ein leckeres Essen auf dem Tisch habt: Pasta mit Schinken-Käse-Soße. Ich bin ja so ein Soßen-Mensch, vor allen Dingen Sahne- und Käsesoßen kann ich immer und fast zu allem essen. Von den Kalorien reden wir besser nicht 😉 Manchmal muss man auch sündigen dürfen, oder? Kommen wir aber erstmal zu dem Rezept. Die Mengenangaben haben bei mir locker für drei Portionen gereicht. Zutaten: 120 g gekochten Schinken (ich habe vom Metzger eine 0,5 cm dicke Scheibe schneiden lassen) 1 Knoblauchzehe 250 ml Sahne 300 g Schmelzkäse […]

10 Minuten für eine leckere Schinken-Käse-Soße



1
Heute habe ich nochmal ein Rezept für euch: die einfachste und leckerste Gorgonzolasoße überhaupt! Dazu habe ich Schnitzel und Kartoffelwürfel gemacht, dass könnt ihr euch in dem Video unten anschauen. Kommen wir aber mal zu der Gorgonzolasoße. Sie ist nicht gerade Diät geeignet, dafür aber richtig lecker. Manchmal muss man sich einfach mal etwas gönnen. Die wenigen Zutaten die ihr für die Gorgonzolasoße braucht: 1 El Butter 1 kleine Knoblauchzehe 400 g Gorgonzola 300 ml Sahne Und schon kann es losgehen: In einem Topf müsst ihr zuerst die Butter erhitzen, in der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und anschließend in der […]

Die einfachste Gorgonzolasoße überhaupt


3
  Nach langer Zeit inklusive Sommerloch melde ich mich heute mit einem Rezept bei euch zurück, Schweinefilet mit Feta im Speckmantel. Es ist ein sehr leichtes, einfaches Rezept, dass entstanden ist weil ich Platz im Gefrierfach brauchte. Ich plane nämlich eine neue Eissorte auszuprobieren, ich habe mir auch schon alle Zutaten besorgt. Dann musste ich feststellen, dass es ziemlich blöd wäre Eis herzustellen und dann keinen Platz zum Einfrieren zu haben. So habe ich heute ein Schweinefilet abgetaut und mir überlegt, was ich damit anstellen will. Beim Blick in  den Kühlschrank fiel mir der Feta genauso wie der Frühstücksbacon auf, […]

Schweinefilet mit Feta im Speckmantel



14
    Heute habe ich mal einen richtigen Klassiker für euch: Gefüllte Paprika 🙂 Richtig lecker und super leicht gemacht. Ganz bestimmt mal eine Sünde wert. Probiert es aus, ich bin mir sicher, es trifft euren Geschmack. Die Zutaten: Die Zubereitung: Denkbar einfach, ihr fangt damit an, etwas Olivenöl in der Pfanne zu erhitzen. In der Zwischenzeit schält ihr die Zwiebel und schneidet sie in feine Würfel. Diese werden im Olivenöl angebraten, bis sie glasig sind. Das ist der richtige Zeitpunkt das Hackfleisch dazu zugeben, es wird gebraten, bis es schön braun und krümelig ist. Bis dahin habt ihr Zeit, […]

Ein Klassiker -Gefüllte Paprika-


2
    Ich hoffe ihr habt alle ein schönes, wenn auch recht kühles langes Pfingstwochenende verbracht. Meins fing am Freitag mit meinem 22. Hochzeitstag an, da ja jeder Hochzeitstag einen Namen hat habe ich mal nachgeschaut, es war die Bronzehochzeit 🙂 So war es Zeit mal wieder etwas Leckeres zu kochen. Was soll ich sagen, dass Rezept habe ich heute für euch: Medaillons mit Rotweinsauce. Ein  einfaches Rezept, dass schnell gemacht ist und trotzdem mal etwas anderes ist. Ich mag ja Saucen, meistens auch noch mit Sahne, oft auch Käse 🙂 . aber bei dieser komme ich ausnahmsweise mal ohne aus 🙂 […]

Medaillons mit Rotweinsauce



2
    Vor gut einem Jahr habe ich euch berichtet, dass ich Bärlauch gesät habe. (Klick). Heute  kann ich euch meine erste Ernte davon zeigen 🙂 Es war gerade die richtige Menge, um ein leckeres Bärlauchpesto daraus zu machen. Bärlauchpesto Rezepte gibt es ja jede Menge, trotzdem möchte ich euch meines nicht vorenthalten. Zutaten: 100 g Bärlauch  100 g Pinienkerne 100 ml Olivenöl 50 g Parmesan Salz und Pfeffer     Die Zubereitung: Den Bärlauch waschen, trocken schütteln und grob hacken. Die Pinienkern in einer beschichteten Pfanne, ohne Zugabe von Öl, rösten. Den Bärlauch und die Pinienkerne zusammen mit dem […]

Die erste Bärlauch Ernte


4
  Heute gibt es nochmal ein Rezept für euch: Pfannendöner! In letzter Zeit habe ich einiges um die Ohren, deshalb komme ich nicht so oft zum bloggen wie ich es gerne machen würde. Außerdem hatte mich auch noch ein grippaler Infekt erwischt, aber trotz allem braucht der Mensch ja schließlich etwas zu essen, während dem kochen ein paar Fotos knipsen geht auch immer, deshalb bekommt ihr jetzt wenigstens etwas leckeres zu sehen 🙂 Dieser Pfannendöner ist ganz schnell gemacht und ist super lecker. Die Zutaten kann natürlich jeder nach eigenem Geschmack wählen, ich zeige euch hier die, die ich benutze. […]

Pfannendöner



4
  Heute gibt es mal wieder ein leckeres Rezept für euch: Ofenkartoffeln mit Bärlauchpesto! Sina von Giftigblonde hat zum Blog-Event Bärlauchliebe aufgerufen, da ich Bärlauch liebe, war das natürlich sofort der richtige Event für mich. Das dafür benötigte Bärlauchpesto ist schnell gemacht und es gibt den Ofenkartoffeln den leckeren „Pfiff“.   Zutaten: 4-5 mittlegroße Kartoffeln grobes Meersalz 2 El Bärlauchpesto Olivenöl   So einfach wird es gemacht: Zuerst müsst ihr die Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Die Kartoffelspalten dann  in eine Auflaufform geben, mit Olivenöl reichlich beträufeln und grobes Meersalz darüber geben. Nun das Bärlauchpesto dazugeben und gut durchmischen. […]

Ofenkartoffeln mit Bärlauchpesto


15
Heute habe ich mal wieder ein super leckeres Rezept für euch: Hackfleischstrudel! Der ist so einfach und doch so lecker, den könnte ich glatt schon wieder essen 🙂 Der Strudel ist ganz leicht zu machen und geht auch relativ schnell. Außerdem könnt ihr ihn auch noch mit weiteren Zutaten variieren, ganz so wie es euch am besten schmeckt. Zutaten: 500g Rinderhackfleisch Frühlingszwiebeln rote Paprikaschote Blätterteig Creme fraîche Schafskäse 2 Eier Tomatenmark Butterschmalz Olivenöl Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß Die Zubereitung: Das Hackfleisch wird in etwas Butterschmalz angebraten. In der Zwischenzeit müsst ihr die Paprikaschoten würfeln und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden […]

Hackfleischstrudel